Behandlungskosten

Die Behandlung in meiner Praxis ist ganz auf die nach bestem Wissen und Gewissen sinnvoll und notwendig erscheinenden Maßnahmen ausgerichtet; die Abrechnung entspricht den erbrachten Leistungen. 

Der erste Termin einer homöopathischen Behandlung bedarf vor allem in chronischen Fällen eines gewissen Zeitaufwandes und auch bei Folgeterminen können nachträgliche Auswertungsarbeiten erforderlich werden; über das Jahr gesehen ist die Homöopathie dennoch eine kostengünstige Therapie. 

Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen müssen für die Kosten selbst aufkommen; private Zusatzversicherungen kommen u.U. besonders für Familien in Frage. 

Die Kostenübernahme homöopathischer Behandlungen durch private Krankenversicherungen und Beihilfen gestaltet sich sehr unterschiedlich, was teilweise vertragsabhängig ist und teilweise im Ermessen der einzelnen Leistungsträger liegt.
Das von mir berechnete Honorar der einzelnen Leistung liegt im Rahmen des derzeit gültigen Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker von 2002 (GebüH 2002). 


Beispiel Ziffern aus der GebüH:


Ziffer                     Beschreibung                                                                                          Kosten

2                            Homöopathische Anamnese, pro 30 Minuten                                         40,90 €

3                            Kurze Information, auch telefonisch                                                          4,50 €

4                            Eingehende Beratung, auch telefonisch                                                   22,00 €

5                            Beratung                                                                                                 20,50 €

6                            Beratung außerhalb der Sprechstunde, auch telefonisch                         24,50 €

8                            Beratung an Sonn- und Feiertagen, auch telefonisch                               27,00 €


Datenschutz       *      Impressum